Für Ihre natürliche Gesundheit.

Spagyrik

…auch genannt Paracelsus-Medizin oder medizinische Alchemie

Die Spagyrik beruht auf den grossen alchimistischen Gesetzen und der genauen Beobachtung des Menschen und seiner Verbindungen zum Kosmos. Die Völker der Antike waren auf der Suche nach einer Universalmedizin. Durch Beobachtung der Natur und der Gestirne versuchten sie, die Gesetze des Lebens zu verstehen. Ihr Ziel war es, diese kosmischen Kräfte einzufangen und sie zu vereinen, um so ein Elixier zu gewinnen, das vom Menschen aufgenommen werden kann.

Die Quintessenz erhält man, indem man das Rohmaterial nach den Prinzipien der Natur gewinnt, diese dann reinigt und vereinigt.

Mit alchimistischen Verfahren werden die Eigenschaften der Materie verstärkt. Die spagyrische Zubereitung «entfaltet» die Pflanze. Ihre Energie und ihre therapeutische Kraft werden so freigesetzt.

Die drei Ordnungsprinzipien

Die drei philosophischen Prinzipien herrschen über alle Manifestationen der Materie, sie sind universell.

In der Alchemie nennt man sie Salz, Schwefel und Quecksilber. Ihre Entsprechungen im Menschen sind Körper, Seele und Geist. Eine gestörte Harmonie dieser drei Prinzipien verursacht die Krankheit.

Die spagyrischen Arzneimittel

Wir sind überzeugt von der Paracelsus-Universalmedizin und verfügen deshalb über eine spagyrische Abteilung. In unserem spagyrischen Labor werden Elixiere mit Sorgfalt und unter Beachtung der Tradition zubereitet.
 

Einzelmittel
Einzelmittel
Spagyrische Mischungen
Spagyrische Mischungen
Einträge 1-2 von 2 

Suchen

Kursprogramme 2018

Kennen Sie unsere Weiterbildungsangebote?

Wir bieten aus unterschiedlichen Bereichen der Naturheilkunde über 200 verschiedene Kursthemen an

Hier geht es zur Kursseite
(bitte klicken)

© 2018 by PHYTOMED AG Impressum